Zulassungsbedingungen

Zulassungsbedingungen

Zulassung auch ohne Abitur

Mehr Informationen zur Zulassung ohne Abitur,  erhalten Sie in der PDF-Datei.

Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums ist der Nachweis

  1. der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife, der Fachhochschulreife oder eine durch    Rechtsvorschrift als gleichwertig anerkannten Zugangsberechtigung für einen Bachelor Studiengang

    und zusätzlich

  2. einer abgeschlossenen Berufsausbildung in einem

    Gesundheitsberuf

Anerkannt werden Berufsausbildungen zur/zum

  • Gesundheits- und Krankenpflegerin/Krankenschwester bzw. Krankenpfleger,
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin/Kinderkrankenschwester bzw. Kinderkrankenpfleger,
  • AltenpflegerIn, (mit staatlicher Prüfung nach dem Altenpflegegesetz in der Fassung vom 25. August 2003; 3- jährige Ausbildung),
  • Hebamme bzw. Entbindungspfleger,
  • PhysiotherapeutIn/KrankengymnastIn,
  • ErgotherapeutIn,
  • LogopädIn,
  • eine im Freistaat Bayern abgeschlossene Berufsausbildung als AltenpflegerIn oder HeilerziehungspflegerIn,
  • NotfallsanitäterInnen gemäß NotSanG vom 22.05.2013,
  • eine gleichwertige dreijährige abgeschlossene Berufsausbildung im Gesundheitswesen (z.B. medizinische Fachangestellte, Kaufmann im Gesundheitswesen, etc.),
  • oder eine gleichwertige außerhalb der Bundesrepublik Deutschland dreijährige abgeschlossene Berufsausbildung.

Online-Bewerbung

Die Bewerbung zum Studium ist jeweils in der Zeit vom 2.Mai bis Mitte Juli online möglich.